Veranstaltungen

Einladung zum Fachvortrag 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten gemeinsamen Veranstaltung einladen zu dürfen.

Thema:          „Feuchte und Salzschäden im Mauerwerk – Ursachen und Lösungen“

Referenten:   Dipl.-Ing. Christian Plockross, KEIM Anwendungstechnik
Termin:          Dienstag , den 10. Oktober 2017
Beginn:          19.30 Uhr
Ende:              ca. 21.00 Uhr

Ort:                 Gaststätte SPORTPARK
                        Boehringerstraße 5, 68307 Mannheim-Waldhof,
                        Tel. 06 21 / 77 13 96

Wir würden uns sehr freuen, Sie und alle mit dieser Thematik befassten Personen aus Ihrem Betrieb begrüßen zu dürfen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Maler- und Lackierer-Innungen

Mannheim - Obermeister Markus Franz
Weinheim - Obermeister Hubert Scholz

Als PDF-Datei öffnen

Sommergesellenprüfung 2017

Gesellenprüfung
bei der Maler- und Lackierer-Innung Mannheim


Am Samstag, 29. Juli erhielten die Teilnehmer der Gesellenprüfung der Maler und Lackierer in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe.Bekannt gegeben wurden diese durch den Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses der Maler- und Lackierer-Innung Mannheim, Holger Schmitt.

Gleichzeitig fand eine Ausstellung der Prüfungsarbeiten statt, so dass auch Ausbilder, Eltern, Lehrer und Freunde sich ein Bild vom Ergebnis machen können.

An der Prüfung nahmen 33 Maler, 17 Fahrzeuglackierer, 1 Bauten- und Objektbeschichter und 13 Bau- und Metallmaler teil.

Der Kundenauftrag für die Maler lautete „Instandsetzung eines Verwaltungsgebäudes“, für die Fahrzeuglackierer „Transportschaden am Sportwagen einer Autovermietung“, für Bauten- und Objektbeschichter sowie Bau- und Metallmaler war das Thema „Praxis für Physiotherapie“.

Alle Prüflinge mussten einen kompletten Kundenauftrag von der Erstellung eines Arbeitsablaufplans über ein Farbkonzept bis hin zu den einzelnen Aufgaben in all seiner Vielfältigkeit realisieren. Viele der entstandenen Arbeiten überzeugten durch Exaktheit, Ideenreichtum und Farbgestaltung. Die Ergebnisse der Arbeiten waren in diesem Jahr überdurchschnittlich gut.

Die Prüfungsbesten (aus Theorie und Praxis) erhielten für ihre Leistungen von der Innung jeweils einen Buchpreis:
Maler – Feierling Adrian und Kohl Lucas
Fahrzeuglackierer – Pehlivan Oktay, Saponara Enrico und Tarllamishaj Laonor

INNUNGSVERANSTALTUNG 2017

Die Theres und d’Frau Schäufele –
zwei Putzfrauen fegen durch’s Mannheimer Schloss!

Die Maler- und Lackierer-Innung Mannheim traf sich mit Mitgliedern und Freunden zum Rundgang durch das Schloss mit zwei Frauen, die aus dem Nähkästchen plauderten: Theres, eine echte „Monnemer Schlappgosch“ und Frau Schäufele, eine typisch schwäbische Putzfrau. Die Teilnehmer erlebten einen sehr amüsanten Spaziergang durch die Zeit Kurfürst Carl-Theodors und seiner Gemahlin.

In eineinhalb Stunden führten die beiden durch Mannheim’s Vergangenheit bei Hofe und versetzten die Besucher lebhaft in längst vergangene Zeiten. Wie im Flug rauschten die Geschichten an den Teilnehmern vorüber und hinterließen bei allen ein Schmunzeln. Zugleich waren die Ausführungen der beiden Damen interessant, lehrreich und sehr kurzweilig.

Im Wirtshaus „Kurfürst am Markt“ endete die Veranstaltung mit einem schönen Ausklang in harmonischer Runde bei einem guten Essen, kühlen Getränken und angenehmen Gesprächen.

 

 


Maler- und Lackierer-Innung Mannheim

B 1, 1-2
68159 Mannheim
Telefon: 0621 24340
Telefax: 0621 105269
info@maler-innung-mannheim.de

Bürozeiten

Dienstag - Freitag
08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


  • Informationen zum Beruf & Azubi-Börse

  • Weiterbildungsangebote für das Maler- und Lackiererhandwerk